Intensivwoche

therapeutisches Reiten

Intensivwoche

 

 

Ich biete Menschen mit Behinderung die Möglichkeit mit ihrer Familie Urlaub bei den Pferden zu machen. 

Gleichzeitig erfahren Sie intensive reittherapeutische und pädagogische Betreuung.

 

Vorbereitung des Aufenthalts:

1. Ausfüllen des Anmeldebogens mit wichtigen Informationen über den Entwicklunsprozess und den bestehenden Förderbedarf

2. Festlegung von Förderzielen in der Intensivwoche

 

Ablauf:

- Pferde kennen lernen, putzen, Stallarbeit

- therapeutisches Reiten (1-3 h am Tag)

- Eltern haben die Gelegenheit, die Umgebung zu erkunden oder z.B. ein Buch in der Sonne zu lesen

 

Durch das ausgiebige Reitprogramm und die individuelle Einzelförderung kann ich intensiv auf die speziellen Bedürfnisse eingehen.

 

Ich biete Ihnen eine Woche lang intensive Reittherapie, Spaß, neue Erlebnisse, Erholung und Zeit für sich selbst.

 

Ziele:

- sich auf spezielle Förderziele konzentrieren

- Lösungen finden für schwierige Situationen